Heuwusler - Meerschweinchen Notstation, Vermittlung und Beratung

Unsere Tiere werden ausschließlich gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag vermittelt. Wir vermitteln nicht in Böckchengruppen. Nicht immer sind alle unsere zur Vermittlung stehenden Notfellchen zeitnah eingestellt, Nachfragen lohnt sich also!


Nutmeg, geb. ca Oktober 2010 -


IMG_9085.JPG

Die kleine Rosettendame Nutmeg hat, obwohl sie noch recht jung ist, ein sehr sehr bewegtes Leben. Im April 2012 wurde Nutmeg bei den Heuwuslern abgegeben. Bei dem TA-Check wurde festgestellt dass sie nicht nur kleine Eierstockzysten hat, sondern auch eine Umfangsvermehrung am Gesäuge. Bei der durchgeführten OP stellte sich heraus, dass es sich hierbei um einen entarteten Lymphknoten handelte. Die Wunde war tief und groß, man konnte die Bauchdecke nicht mehr zusammennähen, die Wunde blieb offen. Nutmeg musste wochenlang auf Handtüchern sitzen und die Wundhöhle täglich 2 x gesäubert werden. Wir haben 8 Wochen lang um Nutmegs Leben gekämpft, da sie zwischenzeitlich auch noch so ein arger Durchfall plagte, dass sie Infusionen benötigte um das Mineralstoff-Defizit auszugleichen. Nutmeg hat uns aber mehrmals bewiesen, dass sie einen enormen Lebenswillen hat und eine starke Kämpferin ist. Sie wohnte in der letzten Zeit bei Dani und Claudia, auf unserer Pflegestelle in Olching und wartete bisher vergebens auf ein endgültiges Zuhause. Nach all der Zeit konnte man sich von Nutmeg nun nicht mehr trennen und somit durfte Nutmeg in die "Wiesler-Gang" einziehen. Nach einer längereren Eingewöhnungsphase können wir heute freudig berichten, dass Nutmeg schließlich vollkommen integriert ist und die 6 Schweinchen harmonisch zusammen fressen, kuscheln, toben und dösen. Wir freuen uns so arg, dass Nutmeg bleiben kann und nun endgültig ein Heuwusler bleibt -auf hoffentlich sehr lange Lebenszeit. Danke Euch Dani, Claudia und natürlich auch an Dich, Tanja :-)

5 files, last one added on Apr 29, 2012
Album viewed 511 times

Gil, geb. ca. Februar 2011


Unbekannt~0.jpg

Für unsere arme Socke Gil hat sich seit Oktober kein geigneter Platz gefunden. Eine leicht geistige Behinderung kombinert mit seiner Fellfarbe machten ihm die Suche nach einem schönen Zuhause sehr schwer. Wir können gar nicht verstehen, warum weisse Kaninchen immer Aussenseiter sind und auf der Adoptionsliste ganz unten stehen :-((( Dennoch gibt es für Gil ein Happy-End. Er hat sich in seiner Pflegestelle mittlerweile so gut integriert, dass sein Pflegfrauchen beschlossen hat, ihn zu behalten. Er hat also das ganz große Glück und darf mit Artgenossen in einem sehr großen gesichteren Gehege weiterhin buddeln, Haken schlagen und ein glückliches Kaninchenleben führen. Ganz lieben Dank an Dich , Jessy, dass Gil bei Dir bleiben darf. Darüber sind wir ganz glücklich, Gil bestimmt noch viiiiieeeeel mehr!

3 files, last one added on Jul 14, 2012
Album viewed 269 times

Julchen, 4 Jahre


Lisa_Paul_2012.JPG

Kaninchen-Dame Julchen hat ein wundervolles Zuhause in Anzing gefunden. Sie lebt nun dort mit Artgenossen in einem perfekt gesichteren Garten und bewohnt eine Kaninchenvilla (zur Hasienda umgestaltetes Gartenhäuschen) als Schlaftstätte und Rückzugsmöglichkeit. Die neue Möhrchengeberin mit einem großen Herz für Kaninchen (u.a. darf dort auch ein tauber und blinder Kaninchenmann sein Leben genießen) hat uns folgende Mail geschickt:
"Mit Julchen gibt es überhaupt keine Probleme! Maxi hat sie anfangs ein paar Runden im Garten rumgejagt, aber nachdem sie immer schneller war, hat er die Lust verloren. Pauli hat sich ihr schon genähert, aber so schnell ist sie anscheinend nicht rumzukriegen. Aber das wird schon. Momentan ist sie noch sehr schüchtern, fast ängstlich. Ich bin aber zuversichtlich, dass sie sich schnell und gut eingewöhnt bei uns"
Unser Dank geht an Helga B. ; dass Julchen ineine so schöne und unbeschwerte Kaninchenzukunft blicken kann! Fotos folgen!

10 files, last one added on Nov 05, 2012
Album viewed 259 times

Pavarotti,


Fundschweine002.jpg

Der kleine Pavarotti stammt aus dem Fundmeerschweinchennotfall vom 18.08.2012. Inzwischen hat er ein wunderbares Zuhause und seine große Liebe gefunden. Wir freuen uns sehr, dass der kleine Mann ein schönes Zuhause gefunden hat!

2 files, last one added on Sep 09, 2012
Album viewed 319 times

Rufus (5), Jenny (5) und Lilly (4)


026.JPG

Diese drei einzigartig netten Meerschweinchen haben endlich ein perfektes Zuhause gefunden. Lang genug mussten sie warten (7 Monate) aber das hat sich gelohnt. Rufus hat nun gleich 7!! Damen zu bebrommseln und ein über 8 m² großes Bodengehege welches er mit allen unsicher machen darf. Bei Judith Sch. ist vor langer Zeit eines unserer ersten Heuwusler-Notfellchen namens "Chayenne" eingezogen. Wir freuen uns natürlich, dass nach dem leider traurigen Ereignis, dem Tod von Kastrat Urmel, nun wieder Heuwusler-Notnasen ein Zuhause gefunden haben. Die "kleine" Lilly hat sich zunächst sehr dominant aufgeführt und die eine oder andere vermeintliche Konkurrentin weggejagt, aber das hat sich schnell gelegt. Ãœberhaupt hatten die drei im neuen Gehege keinerlei Angst vor der neuen Umgebung und sind wie selbstverständlich rumgetigert und haben die Hausherren raushängen lassen.... Fots wurden uns versprochen, diese werden wir natürlich sobald wie möglich einstellen! Danke Dir Judith, Du bist ein Schatz!!!

11 files, last one added on Aug 28, 2012
Album viewed 379 times

Uschi (2 1/2) und Jack (1 1/2)


uschi_jack_hp.jpg

Das hübsche Kaninchenpaar USCHI (Widder, 2,5 J., kastriert) und JACK (Zwergkaninchen, 1,5 J., kastriert) haben das große Los gezogen und durften zu Claudia, Jens und David nach Dachau umziehen. Dort wohnen schon 9 Heuwusler-Meerschweinchen von uns in einem Meerschweinchen-Schloss und nun bereichern die beiden Langöhren noch das Familienleben :-) Dankeschön!!

3 files, last one added on Aug 21, 2012
Album viewed 217 times

Jacky und Angelina, geb. 2010


angelina_2010.JPG

Das Liebespaar Jacky und Angelina durfte Gott sei Dank zusammen bleiben und beide genießen nun ihre traute Zweisamkeit in der Obhut einer absoluten Kaninchenfachfrau mit jahrzentelanger Liebe zu den Langöhrchen. Sie werden verwöhnt nach Strich und Faden - was will man mehr :-) Was für ein Glück für die beiden Hübschen.

2 files, last one added on Nov 27, 2012
Album viewed 308 times

Kira


HP009.jpg

Die kleine Kira wurde uns von einer lieben Tierfreundin gebracht, die sie aus nicht ganz optimaler Haltung geholt hat. Nun durfte Kira nach Aufzucht ihrer Babies, die sie hier in der Pflegestelle bekam, endlich in ein schönes Zuhause ziehen. Dieser Platz ist uns bestens bekannt, denn dort dürfen schon Exnotfellchen Pepper und Fleur zusammen mit einem lieben Kastraten ihr Schweineleben geniessen. Liebe Susanne, wir sagen mal wieder: DANKE!

9 files, last one added on Nov 01, 2012
Album viewed 399 times

Struppi


normal_IMG_8210~0.JPG

Struppis Weihnachtswunsch ging in Erfüllung!!! Er durfte umziehen zu zwei bezaubernden Meerschweindamen, darf in der kompletten Wohnung durch die Gegend sausen und einfach das Schwein sein geniessen. Das lange Warten hat sich also endlich gelohnt!!!! Wir freuen uns sehr!!!!

3 files, last one added on Jan 03, 2012
Album viewed 209 times

Elfi, geb. November 2011


rocket_elfi.JPG

Das Traumschweinchen Elfi durfte auch endlich in neues endgültiges Zuhause bei Chrissy und Alex ziehen. Von den neuen Besitzern erreichte uns folgende Mail nach Elfi's Einzug:"Danach rumpelt es zwei, drei Mal, Rocket zwickt ihr ein Haarbüschelchen aus und die Sache mit dem Rang ist gebongt. Rocket ist der größte Macker aller Zeiten, aber Elfi ist er total erlegen. Elfi ist entzückt und entzückend, neugierig, mampft alles platt, was ihr in die Quere kommt. Zu ihrer neuen Partnerin Fu ist sie herzenslieb, Fu zwar noch etwas eifersüchtig, aber zum ersten Dinner sitzen die 3 schon friedvoll beinander. Rocket liebt Elfi. Er tanzt für sie und bringt ihr Gurkenstückchen. Er gräbt Löcher für sie und rennt knatternd durch´s Gehege. Er zeigt Elfi alle Ecken, er flippt aus, weil sie den ersten Stock noch nicht entdeckt hat und versucht, sie die Rampe hochzuschieben, sie läuft ihm in jeden Winkel nach und schnobbert Fu ab. Ein Wahnsinnstrio! Happy End."
Vielen lieben Dank an Euch!

5 files, last one added on Dec 05, 2012
Album viewed 465 times

Maja, geb. März 2010


DSC_3960-2.jpg

Auch für Maja hat sich ein großartiger Platz gefunden. Sie durfte nach Poing umziehen und leistet dort dem Kastraten mit dem lustigen Namen "Motte" Gesellschaft. Der Vater der Familie hat ein großes Geschick in Sachen Handwerkern und hat den Eigenbau nochmal schnell umgebaut, damit Maja die oberen Etagen gut erklimmen kann.
Folgenden Auszug aus einer Mail an uns möchten wir nicht vorenthalten:
" Die beiden sind mittlerweile ein Herz und eine Seele. Wie ein verliebtes Ehepaar. Die beiden "liebkosen" sich auch. Sie "knabbern" dann beim anderen hinterm Ohr oder stupsen mit der Nase unter das Kinn des anderen. Er bei ihr und umgekehrt auch. Und das Nebeneinander hat sich nun am 2. Tag schon zu einem Miteinander entwicklt. Heute habe ich den Stall umgebaut. Die Treppe ist nun flacher und an einer anderen Stelle. Hochgegangen sind sie noch nicht. Gut - sind ja auch erst 30 Minuten vergangen seit der "Wiedereröffnung". Wir freuen uns auf jeden Fall, dass wir Maja bekommen haben. Unser Motte läuft - wenn er nicht schläft oder isst - vergnügt und quitschend durch sein Revier. Und Maja macht es ihm nach"

14 files, last one added on Nov 13, 2012
Album viewed 420 times

Hexe, ca. 2 Jahre


image.jpeg

Hexe war Gott sei Dank nicht lange auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Sie durfte heute von Raubling nach Puchheim bei München umziehen, und leistet ab sofort dem vorwitzigen Hasenmann Udo Gesellschaft. Der war gleich Feuer und Flamme und hat seine neue Freundin ausgiebig auf Rammlers-Art begrüßt :-) Hexe hat das vollkommen cool hingenommen. Wir freuen uns für die kleine "Wumme" dass sie nun viel Auslauf hat und mit ihrem neuen Freund auf Erkundungstour gehen kann. Vielleicht wird sie dadurch noch das ein oder andere Gramm abnehmen :-) Danke Sabrina, dass Du Hexe ein Zuhause geschenkt hast!

6 files, last one added on Jul 13, 2013
Album viewed 326 times

Figaro


Figaro1.jpg

Figaro kommt wie Fidelio auch aus dem "Containerschweinchen-Notfall" im Januar 2012.
Lange musste der wunderschöne Kastrat nun warten, bis sich endlich auch für ihn das passende Zuhause fand. Endlich durfte er umziehen zu einer netten, temperamentvollen Meerschweindame und zu liebevollen Gurkenschnibblern. Wir sind uns sicher, dass er sich dort sehr wohl fühlen wird und danken an dieser Stelle noch einmal Familie Sch. für diesen tollen Platz!

4 files, last one added on Jun 05, 2012
Album viewed 310 times

Lilly und Snoopy


Notschweinchen171.jpg

Das süsse Pärchen wurde schweren Herzens an uns abgegeben. Snoopy kam mit einem Leistenbruch und einem abgebrochenen Zahn hier an. Zwischenzeitlich wurde der Leistenbruch operiert und er hat alles gut überstanden. Fressen ist eine seiner Lieblingsbeschäftigungen und seine Traumfrai Lilly steht ihm da in nichts nach. Nun sind die beiden endlich gemeinsam umgezogen, ein genauer Bericht folgt noch!

4 files, last one added on Mar 11, 2012
Album viewed 246 times

Sami, geb. am 26.09.2012


Sami_Fischer.jpg

Der kleine Sami erblickte bei Kerstin in Raubling das Licht der Welt, nachdem wie seine Mama bereits trächtige übernommen haben.
Sein Bruder und seine Mama durften bereits schon umziehen und Gott sei Dank musste auch Sami nun nicht mehr lange auf ein endgültiges Zuhause warten.
Er bereichert nun mit seiner vorwitzigen, neugierigen Art das Leben der beiden Meeri-Damen Penny und Goldie und natürlich auch das der Zweibeiner, die er ziemlich schnell um's Pfötchen gewickelt hat. Er bewohnt nun einen schönen, großügigen Eigenbau in Feldgeding bei Dachau und wir sind sehr glücklich dass alles so gut geklappt hat!

7 files, last one added on Mar 16, 2013
Album viewed 335 times

Flip, geb. Ende Oktober 2011


IMG_9174.JPG

Nachdem unser Flip nun über 9 Monate bei mir auf der Münchner Pflegestelle verbracht hat, haben wir fast schon den Glauben daran verloren, dass ihn doch einmal jemand adoptieren möchte. Wir haben es nicht verstanden warum ihn keiner angefragt hat. Aber jetzt wissen wir es; weil es das Schicksal so wollte!!! In einem uns bereits gut bekannten Meerschweinchen-Traum-Zuhause ist leider der Kastrat "Q" verstorben und die 3 ehmaligen Heuwusler-Notfellchen-Damen waren nun plötzlich führungslos. Innerhalb kurzer Zeit haben sie sich in der Wolle gehabt; es musste also schnellstens ein souveräner Mann ins Haus. Und das war unser Flip! Er hat den Damen wieder gezeigt wo's langgeht und diese Zeilen haben uns heute erreicht:
"Flip hat uns alle seit seiner Ankunft in kürzester Zeit um die Pfote gewickelt.. Er hat es geschafft, dass die Oberzicke Nia seine Nähe sucht und nur neben ihm futtern will und auch dass die scheue kleine Naseweis sich in seiner Gegenwart sicherer fühlt, auch Schneewittchen benimmt sich besser. Die Gruppe ist wieder friedlich zusammen, was will man mehr :-))))))"
Mir kamen beim Lesen die Freudentränen! Lieber Flip, Du hast Dich all die Monate so arg in mein Herz gegraben dass es mir schwer fiel Dich gehen zu lassen, aber Du hättest es nicht besser treffen können. Bei Gabi in Vogtareuth wirst Du ein traumhaft schönes Leben vor Dir haben. Ich vermisse Dich trotzdem! Machs gut mein liebes Streifenhörnchen! Deine Pflegemama Andrea

6 files, last one added on May 05, 2012
Album viewed 437 times

Reja


Gehege_Reja_Pavlovski.jpg

Die niedliche Reja durfte umziehen zu Kastrat Jack. Lange musste sie auf ein schönes Zuhause warten und hat nun endlich ihr finales Zuhause gefunden. Wir freuen uns sehr, dass sie nun zusammen mit ihrem Traummann durchs Gehege sausen kann, im Heu kuscheln und einfach Schwein sein!
Danke für diesen schönen Platz!

3 files, last one added on Jul 31, 2012
Album viewed 332 times

Afra


Notschweinchen60.jpg

Afra kam hier in der Notstation mit vermeintlichen Zysten an. Schnell stellte sich aber heraus, dass die Zysten keine Zysten waren, sondern Afra tragend. Zwischenzeitlich hat Afra 4 gesunde Babies zur Welt gebracht und sorgt sich rührend um diese. Sobald die Kleinen groß genug sind, um ohne Mama klarzukommen, kann Afra umziehen in ihr finales Zuhause. Den Platz kennen wir bereits und freuen uns sehr, dass es Afra so toll getroffen hat!

7 files, last one added on Mar 11, 2012
Album viewed 228 times

Crazy, geb. August 2012


P1010502.JPG

Auch für die süße Crazy gab es ein Happy-End. Sie durfte zu Kastrat Elvis und Mädel Mischa nach Bad Wiessee umziehen. Dort bewohnen sie einen schönen Eigenbau und werden nach Strich und Faden verwöhnt. Bilder von der 3-er Bande werden noch geknippst und dann natürlich eingestellt.

1 files, last one added on Dec 12, 2012
Album viewed 341 times

Curry


Maerz_2012_102.JPG

Wie sagt man so schön, aller guten Dinge sind 3! Meerschweinchen Dame Curry hatte bisher in ihrem Leben noch nicht so viel Glück, sie verlor schon zweimal ihr Zuhause. Glücklicherweise durfte sie bei einer lieben Tierfreundin im Nachbarort ganz rasch einziehen, nachdem dort das 3.te Meerschweinchen eingeschläfert werden musste.
Dort bewohnt sie nun mit Kastrat Hermann und Dame Penny im Dachgeschoß eine tolle Residenz und im Sommer sind Ausflüge in das schöne Außengehege im Garten geplant.
Wir freuen uns sehr, dass auch Curry endlich einen endgültigen Platz gefunden hat und bedanken uns ganz herzlich bei Anja N., dass sie einem Heuwusler-Notfellchen ein glückliches Leben schenkt.

1 files, last one added on Mar 18, 2012
Album viewed 227 times

112 albums on 6 page(s) 1