Heuwusler - Meerschweinchen Notstation, Vermittlung und Beratung

Unsere Tiere werden ausschließlich gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag vermittelt. Wir vermitteln nicht in Böckchengruppen. Nicht immer sind alle unsere zur Vermittlung stehenden Notfellchen zeitnah eingestellt, Nachfragen lohnt sich also!


Raiana2012


Fundschweine014.jpg

Die süsse Raiana durfte umziehen zum ehemaligen Heuwusler Mino und fühlt sich dort sichtlich wohl. Wir freuen uns sehr, dass Familie D. erneut einem unserer Notfellchen ein schönes und artgerechtes Zuhause geboten hat!

2 files, last one added on Sep 09, 2012
Album viewed 203 times

Aimee


Fundschweine024.jpg

Die gemütliche Aimee stammt aus dem Fundmeerschweinchennotfall vom 18.08.2012. Sie wirkt manchmal wirklich tiefenentspannt: beim schlafen im Kuschelbettchen hängt dann lässig ein Pfötchen aus dem Bett und Madame wird nur aktiv, wenn die Fütterungstruppe naht. Ab und an kommt dann wohl aber doch der Gedanke, dass Bewegung durchaus Spass macht, und dann wird auf sämtlichen Häuschen geturnt, im Heuhaufen gewuselt und gepopcornt. Zwischenzeitlich hat sich für Aimee, zusammen mit Kastrat Pumba ein schönes Zuhause bei Meeriedame Fleckerl gefunden. Die Familie hatte bereits 2 Nottiere von uns und wir sind uns sicher: Hier werden sich die beiden mehr als wohl fühlen! Wieder einmal Danke an Familie G. aus Rosenheim, die eindeutig ein Herz für besondere Schweinchen hat!

3 files, last one added on Sep 09, 2012
Album viewed 209 times

Joyce, geb. 03.03.2012


Gruppe-Scherers2.jpg

Unsere kleine Joyce hat nun auch endlich ein tolles Zuhause. Und hier bewahrheitet sich mal wieder der Spruch "Alles zu seiner Zeit", denn Joyce hatte das große Glück dass sie als Gefährtin zu gleich 5 Heuwusler-Notfellchen nach Karlsfeld umziehen durfte. Eigentlich sollte sie Joschi und Hilde Gesellschaft leisten, aber Joyce fand Hilde nicht so sympathisch, weshalb sie nun in der großen Gruppe beweisen kann, wieviel Power sie hat. Hier einige Zeilen, die uns erreicht haben:
Joyce schlägt sich unten sehr gut, sie ist aber auch rotzfrech, das muss man sagen, die hat ja überhaupt keine Angst. Ich glaube mit Joschi hätte sie sich auf Dauer gelangweilt, die braucht eine größere Gruppe und noch mehr Platz zum Rennen. Die rast schon die Rampen hoch und runter aus reinem Ãœbermut und hat sie es sogar gewagt der Ninja (ex Notfellchen Gretchen) den Löwenzahn aus dem Maul zu klauen. Sie ist aber von ihr auch schon recht anständig gescheucht worden, das lässt sich unser Ninja nicht nehmen :-) Wer in die Gruppe aufgenommen werden will, muss da durch und ich denke sie ist schon so gut wie durch, der Rest ist in den nächsten Tagen Formsache. Aber es sieht schon toll aus, die beiden schwarz-weißen nebeneinander, jetzt muss ich immer zweimal schauen wer das ist. So kann es gehen, daran haben wir am Samstag, auch noch nicht im Traum gedacht, dass wir unten nun 6 Schweinchen haben, aber ich wollte es auf jeden Fall probieren, da ich Joyce auch nicht mehr abgeben wollte."
Wir sagen wieder einmal ganz herzlich Dank an Euch, Melanie und Eric. Wenn es doch nur noch viiieeel mehr so Meeri-Verrücke wie Euch geben würde :-)))) Bilder vom Gehege sprechen für sich und lassen keine Wünsche übrig.

11 files, last one added on Jul 30, 2012
Album viewed 381 times

Rascal, Madita und Leni


014.JPG

Die 3-er Bande, die sich auf der Pflegestelle kennengelernt und sich auf Anhieb super verstanden hat, durfte dieses Wochenende gemeinsam umziehen.
Sie leisten nun einer älteren Artgenossin Gesellschaft und bringen ordentlich Leben in die "Bude".
Ein herzlicher Dank geht an Familie M. aus München!

7 files, last one added on Aug 05, 2012
Album viewed 253 times

Nia und Schneewittchen


thumb_Nia1_jpg.jpg

Schönheit Nia hat nun auch endlich ein eigenes Zuhause bekommen. Sie hätte schon 2 x vermittelt werden können, aber nie stimmte die Chemie zwischen ihr und dem Kastraten. Aber aller guter Dinge sind drei und jetzt hat Nia ihren absoluten Traumprinzen und läßt sich von ihm das Ohr schlecken. Aber nicht nur Nia, sondern auch Schneewittchen durfte umziehen. Ihr sagt, den Namen und dieses Tier kennt Ihr gar nicht? Stimmt! Denn Schneewittchen war noch gar nicht bei den Notfellchen eingestellt und durfte schon gleich mit umziehen. Sie war bis dahin auch noch namenlos. Die Meerschweinchen bewohnen einen 4 Meter langen und 80 cm breiten Meerschweinchen-Eigenau mit jeder Menge Versteckmöglichkeiten, ganz viel en Ästen zum knabbern und natürlich jede Menge Heu zum sattessen und kuscheln. Was will Meeri denn mehr? Ganz lieben Dank an Gabi!

3 files, last one added on Feb 07, 2012
Album viewed 201 times

Molli, 7 Jahre


Molly_Gabi_Fisch.jpg

Für unsere Seniorin Molli gab es ein Happy-End wie es im Buche steht. Sie durfte nach Erding umziehen zu ganz besonders netten und tierlieben Gürkchengebern. Dort bewohnt sie einen sehr großen Eigenbau mit je 4 Meter Lauffläche und 2 Etagen. Im Sommer wartet ein großes Aussengehege für die Gurkentruppe. Mollis neue "Mama" ist ganz angetan von ihr und hat sie ganz arg ins Herz geschlossen. Molli hat sich von der ersten Sekunde an wohlgefühlt und lief durch den Eigenbau als ob sie schon immer dort Zuhause gewesen wäre; sie fühlt sich sau-wohl. Wir finden es so großartig und freuen uns ganz arg mit Molli! Danke an Gabriele und Mann!

11 files, last one added on Mar 28, 2013
Album viewed 264 times

Teddy


P1020659.jpg

Teddy wurde zusammen mit Kumpel Pumba schweren Herzens bei uns abgegeben. Nun hatte Teddy endlich großes Glück und durfte umziehen zu Meerschweindame Wanda, mit der er sich nun einen tollen, 3-stöckigen Eigenbau teilen darf. Wir freuen uns sehr und sagen Danke für diesen tollen Platz!

9 files, last one added on Nov 12, 2012
Album viewed 236 times

Kyrill


Kyrill_Heuraufe.jpg

Unser Wirbelwind Kyrill hat das Herz ihrer Adoptantin regelrecht im Sturm erobert und nun tobt Kyrill zusammen mit Ex-Heuwusler-Notfellchen Nepomuk und 2 weiteren Meeri-Mädels in Germering durch ein grozügiges Bodengehege. Hier ein paar Zeilen aus Kyrill's neuem Zuhause:
"Sie ist schon ruhiger geworden und gestern hat sie mir sogar schon mal aus der Hand gefressen - wobei ich glaube, dass das noch Zufall war; für ein Stängelchen frische Gartenpetersilie tun Meerschweinchen glaube ich alles ;) Ich habe hier eine Klorolle mit Heu gefüllt und ein Leckerli versteckt, das hat sie vorhin mit Nepomuk "bearbeitet". War sehr lustig mit anzusehen, wie beide in Teamwork versucht haben, das Innere aus der Rolle herauszufieseln. Jetzt wird sich aber gerade erst mal wieder entspannt - ist ja auch anstrengend so ein Meerschweinchenalltag *lach* Wir haben schon angefangen, sie ganz langsam mit unserem selbst angesäten Gras anzufüttern, damit sie bald - wenn das Wetter wieder schöner ist - auch schon mal kurz mit den anderen auf die Wiese kann :) Der Rest der Truppe hat sich übrigens von Kyrills Ankunft kaum aus der Ruhe bringen lassen, Nepomuk hat die ganze Sache geklärt *lach* das war echt bühnenreif, wie er sich vor Kyrill gestellt hat und Rosalie & Pebbles erklärt hat, was Sache ist. So als wenn die kleine Kyrill jetzt unter seinem Schutz stünde."
Ein großer Dank an Katrin und Christian, bei Euch ist Kyrill in den besten Händen!!!

4 files, last one added on Jun 07, 2012
Album viewed 302 times

Santos


was_gibt27s_da_neues.JPG

Der kleine Santos kam hier am 26.09 zur Welt und entwickelt sich prächtig. Rotzfrech, immens verfressen und immer am rumtoben sind wohl die Worte, die ihn am besten beschreiben.

Santos hat das große Glück, auf einen sehr meerieerfahrenen, uns bereits bestens bekannten Platz ziehen zu dürfen, wo er sich wundervoll entwickeln und in seiner Gruppe ein absolut argerechtes Leben führen kann. Ein großes Danke an Sabine und Uwe für diesen tollen Platz!

9 files, last one added on Dec 28, 2012
Album viewed 317 times

Flecki


020.JPG

Wir freuen uns immer sehr, wenn auch unsere "Senioren-Schweinchen" die Chance auf ein schönes neues Zuhause bekommen. So machte sich heute Meerschweinchen-Dame Flecki auf die weite Reise von ihrer Pflegestelle in Germering nach Fischbachau. Dort warteten schon ein Kastrat und 2 Damen auf die neue Mitbewohnerin. Da Flecki total unkompliziert ist, klappte die Vergesellschaftung mit den Artgenossen auch prompt.
Liebe Flecki, ich wünsche Dir ganz viel Spaß und Freude mit deinen neuen Freunden und natürlich noch viele schöne Meerschweinchen-Jahre! Mach's gut, dein Pflegefrauchen Claudia S.!
Vielen lieben Dank an Frau M., dass sie Flecki ein so tolles neuen Zuhause geben!

4 files, last one added on Jul 01, 2012
Album viewed 253 times

Pumba


Teddy_und_Pumba007.jpg

Pumba wurde zusammen mit Kumpel Teddy schweren Herzens bei uns abgegeben. Er ist zwar ruhiger und anfangs etwas vorsichtiger als Teddy, weiss aber seinen Charme sehr wohl einzusetzen. Uns hat er jedenfalls ganz schnell um den Finger gewickelt. Zwischenzeitlich hat sich für Pumba, zusammen mit Aimee ein schönes Zuhause bei Meeriedame Fleckerl gefunden. Die Familie hatte bereits 2 Nottiere von uns und wir sind uns sicher: Hier werden sich die beiden mehr als wohl fühlen! Wieder einmal Danke an Familie G. aus Rosenheim, die eindeutig ein Herz für besondere Schweinchen hat!

3 files, last one added on Sep 09, 2012
Album viewed 206 times

Whitey (jetzt Timmy) und Paula


IMG_1856-1.jpg

Am Samstag war es endlich soweit, Paula und Whitey , die sich auf der Pflegestelle in Rosenheim kennengelernt und sich auf Anhieb gut verstanden hatten, durften gemeinsam umziehen. Whitey (mit neuem Namen Timmy) wartete ja schon seit langem auf ein neues Zuhause und Paula hatte sich bei ihren bisherigen Vermittlungen nicht mit den anderen Weibchen verstanden und kam somit zurück zu den Heuwuslern.
Jetzt ist es aber endlich ein endgültiger Traumplatz für die beiden geworden. Dort haben sie die oberste Etage eines tollen, großen Eigenbaus bezogen, der extra noch kurz vorher fertiggestellt wurde. Ein wirkliches Traumzuhause für die zwei, bei ganz liebevollen Gurkenschnibblern. Vielen lieben Dank an Anna F. und Patrick P. aus Mering, dass ihr Paula und Whitey aufgenommen habt!

6 files, last one added on Jun 02, 2012
Album viewed 239 times

Frida


IMG_3226.JPG

Frida durfte umziehen zu Kastrat Harold nach Rosenheim. Die beiden haben nicht nur jede Menge Platz zum toben und kuscheln, sondern auch noch einen wunderschönen, komplett abgesicherte Freilauf im Garten mit jeder Menge Abwechslung. Die absolut tierliebe Familie, die schon vielen armen Seelchen ein Zuhause gab, hat wirklich alles getan, um ein absolutes Traumzuhause zu schaffen. Besser hätte Frida es nicht treffen können!!!

2 files, last one added on Apr 28, 2012
Album viewed 212 times

Pumuckl, 5 Jahre


IMG_1389.JPG

Der 5 Jahre alte Pumuckl durfte umziehen zu Meerschweindame Rosi. Auch wenn es anfangs bei den beiden Diskussionsbedarf gab, so haben sich die beiden irgendwie doch gesucht und gefunden. Wir denken, die Bilder zeigen das mehr als deutlich. In einem liebevollen, neuen Zuhause, mit seiner neuen Partnerin und viel Liebe zum Tier wird er sich sicherlich sehr wohl fühlen. Wir sagen DANKE!!

5 files, last one added on Jul 29, 2012
Album viewed 209 times

Bruna


Bruna_1.jpg

Die kleine Bruna ist im Mai 2012 geboren und durfte nun endlich umziehen in ein absolutes Traumzuhause, Text folgt!!!

1 files, last one added on Sep 30, 2012
Album viewed 293 times

Marvin


IMG_7998.JPG

Marvin, das ehemalige „Glaskasten Meerschweinchen“ durfte in einen
schönen neuen 3-stöckigen Eigenbau nach Dachau umziehen. Dort wurde er
ganz liebevoll von der einsamen Meerschweinchen-Dame Mimi empfangen, die ihm vor lauter Freude über ein so tolles Böckchen an ihrer Seite, als
Willkommensgruß das Ohr ableckte. Vielen Dank an Familie A. aus Dachau, dass für Marvin bei ihnen ein schönes Leben beginnen kann. Bilder vom neuen Zuhause folgen noch.

3 files, last one added on Jan 26, 2012
Album viewed 178 times

Anisha


normal_Notschweinchen128.jpg

Anisha durfte zu Sabine ziehen, wo bereits Mietzi und Jumper ein superschönes Leben haben, mit viel Platz zum toben und verwöhnt werden bis zum umfallen. Wir freuen uns sehr, dass nun auch Anisha mit den beiden durch den Traumeigenbau düsen darf und alle Annehmlichkeiten eines glücklichen Schweinelebens geniessen kann.

Danke Sabine, dass du wieder einer Notnase der Heuwusler ein liebevolles Zuhause gibst!!!!!

3 files, last one added on Mar 12, 2012
Album viewed 216 times

Bo


IMG_9727.JPG

Wir konnten unser Glück kaum fassen, als nach 9 Monaten endlich eine Anfrage nach unserem Bo kam. Er hat das ganz große Los gezogen und darf in der Nähe von Augsburg in einem sehr goßzügig, liebevoll gestaltenen Eigenbau gleich 3 Damen zeigen, was er für ein toller Kerl ist. Und die Vermittlung lief so unkompliziert wie noch nie. Wir haben Bo zu den Damen gesetzt und schon nach kurzer Zeit lief er mit stolz geschwellter Brust hochbeinig durch den Eigenbau als ob er schon seit jeher hier gewohnt hätte. Zielstrebig hat er auch nach kürzester Zeit schon die obere Etage erkundet und nach 30 Minuten hat die ganze Gruppe genüsslich an den Gurken geknabbert. Lieber Bo, wir freuen uns so unglaublich, dass Du so ein tolles Zuhause bekommen hast. Deine lebenslustige Art wird auf der Pflegestelle ganz sicher fehlen aber mit dieser hast Du Dein neues Frauchen innerhalb von Sekunden bereits um den Finger gewickelt. Ein herzliches Dankeschön an Sabine K. dass Sie unseren Bo aufgenommen haben!

8 files, last one added on Jul 08, 2012
Album viewed 239 times

Rikki, 3 Jahre


20121022_115334.jpg

Für das hübsche Mädel Rikki gab es einen regelrechten Boom an Anfragen bei den Heuwuslern. Unter anderem auch eine Anfrage aus der Schwäbischen Alp. Zunächst etwas skpetisch weil es doch ein langer Weg ist, den Rikki zurücklegen müsste, haben wir uns aber trotzdem für diesen schönen Platz entschieden. Und das war auch genau richtig. Rikki und ihr neuer Partner Lars kommen gut miteinander aus. Die neue Familie ist schon ganz angetan von ihr und hat uns u.a. diese Zeilen geschickt:
"Da ich - Stefan - tagsüber im gleichen Raum arbeite wie der "Käfig" steht, habe ich die beiden stets gut im Blick. Das Arbeiten fällt da momentan zeitweise etwas schwer aber es ist schön die beiden Beobachten zu können. Jetzt ist endlich wieder Leben in der Bude :-)"
Wir Heuwusler finden ja dass bei dem großzügigen Eigenbau bestimmt noch Platz für ein weiteres Meeri und somit noch mehr Leben wäre *augenzwinker" . Dankeschön Stefan und Kathrin!!!

10 files, last one added on Oct 25, 2012
Album viewed 281 times

Pitu


IMG_8924.JPG

Pitu und ihre Freundin Charlotte hatten aufgrund einer privaten Internet-Anzeige eigentlich ein ganz tolles Zuhause im Landkreis Bad Tölz gefunden. Aber leider stimmte in ihrem vermeintlich neuen Zuhause die Chemie zwischen den beiden und der bereits vorhandenen Meeridame überhaupt nicht. Man hat 2 Wochen abgewartet und gehofft dass sich die Rangordnung doch noch klärt, leider ohne Erfolg. Nachdem die ehemalige Besitzerin von Pitu und Charlotte die beiden nicht mehr zurücknehmen kann (Umzug) wurde mit ihr vereinbart, dass sie bei den Heuwuslern abgegeben werden sollten. Inzwischen hat sich aber das absolute Traumzuhause gefunden. Ein wunderschönes, großzügiges Bodengehege, Auslauf im Grünen und nette Gesellschaft. Was will Schwein mehr?!
Wir sagen danke!!!!

3 files, last one added on Apr 14, 2012
Album viewed 194 times

112 albums on 6 page(s) 4